häufig gefragt (FAQ)

Antworten auf häufig gestellte Fragen:


 

Bis wann und wo kann ich meine Läuferdaten zur Lieblingsstrecken-Option hochladen?

Falls Du Dich für die Lieblingsstrecke angemeldet hast, solltest Du eine Bestätigungsmail erhalten haben, die einen Link zur Upload-Seite enthält. Dort kannst Du deine Zeit sowie Streckenlänge hochladen. Der Upload ist vom 15. Mai bis zum Veranstaltungstag (22. Mai) möglich.



 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gibt es ein Hygienekonzept und was muss ich nach CoronaVo beachten?

Nach CoronaVO gelten aktuell keine Beschränkungen für den Bereich Sport; die
Zulassungsbeschränkungen, Nachweispflichten und die Verpflichtung zum Tragen
einer Mund-Nasen-Bedeckung fallen damit weg. Wir empfehlen Dir dennoch, darauf zu achten, dass der Mindestabstand von 1,5m eingehalten wird. Des Weiteren bitten wir dich nicht zu kommen, falls du coronatypische Symptome hast.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Darf ich als Aufsichtsperson am Kinderlauf teilnehmen?

Da wir den Schüler*innen einen expliziten Kinderlauf anbieten wollen, ist die Begleitung durch Erwachsene nicht vorgesehen. Pro Schule kann jedoch eine erwachsene Person mit den Schüler*innen zusammen starten und sie begleiten.
Unser Team stellt durch eine Läuferbegleitung und viele gut erkennbare Streckenposten sicher, dass alle Kinder ohne Probleme auf dem richtigen Weg bleiben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Welche Spendenoptionen habe ich?

Als Interessierte*r kannst Du innerhalb des Anmeldeformulars unter "REGENWALDSPENDE" einen beliebigen Betrag eingeben - ganz unabhängig davon ob Du später sportlich aktiv wirst. Wählst Du die Option “Lieblingsstrecke“ entfällt die Startgebühr.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wer erhält meine Spende und was passiert damit?

Deine Spende geht zusammen mit allen anderen auf des Konto von Rainforest Trust und wird in diesem Jahr ausschließlich für das Regenwaldschutzprojekt “Safeguard the “grandfather of the rivers” watershed in Colombia“ eingesetzt.